Ressort
Du befindest dich hier:

Lindsay Lohan ist wieder eine "freie Frau": It-Girl hat die Entzugsklinik verlassen

US-Schauspielerin Lindsay Lohan, 24, hat ihre 90 Tage in der Betty Ford Klinik hinter sich gebracht. Nun darf die Skandalnudel endlich wieder raus in die Freiheit...


Lindsay Lohan ist wieder eine "freie Frau": It-Girl hat die Entzugsklinik verlassen

Sie hat tatsächlich durchgehalten: Lindsay Lohan hat drei Monate in der Entzugsklinik Betty Ford Center in Kalifornien hinter sich gebracht. Laut "RadarOnline.com" und "People.com" soll sie am Montag, 3. Jänner, wie vorgesehen die Anstalt verlassen haben.

Promiblogger Perez Hilton will allerdings anderes wissen: Seinen Informationen nach befindet sich das It-Girl noch immer am Klinikgelände und soll erst am Dienstag Ortszeit das Rehabilitationszentrum verlassen. Aber auch andere US-Medien munkeln über verschiedene Tage, an dem die 24-Jährige die Klinik verlassen soll oder verlassen haben soll.

Sicher ist: Lohan hat ihre 90 Tage hinter sich gebracht und soll irgendwann in dieser Woche das Klinikgelände verlassen.

(red)