Ressort
Du befindest dich hier:

Lindsay Lohan: Hat sie Schmuck gestohlen?

Skandalnudel Lindsay Lohan und ihr Assistent Gavin Doyle gelten als Verdächtige in einem angeblichen Diebstahl.

von

Lindsay Lohan: Hat sie Schmuck gestohlen?
© Getty Images

Sam Magid, ein Freund der Schauspielerin, alarmierte vergangene Woche die Polizei in Los Angeles, um einen Schmuckdiebstahl zu melden, versuchte später allerdings diesen zu widerrufen. Trotzdem hat die Polizei laut TMZ unabhängige Zeugen, die angeblich beweisen können, dass Lohan und Doyle für den Diebstahl verantwortlich sind. Gestern, 27. August, nahmen die Behörden Kontakt zum Anwalt der 26-Jährigen auf, um um eine Befragung der beiden Verdächtigen zu bitten. Die Anfrage wurde allerdings abgelehnt.

Lohan flog derweil nach New York, laut Freunden aber nicht, um der Befragung aus dem Weg zu gehen, sondern um Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. "Der Trip nach New York City war schon seit einer Weile geplant und sie wird dort mehrere Arbeitstreffen haben und Zeit mit ihrer Familie verbringen. Sie ist nicht vor irgendetwas geflohen", versichert ihr enger Freund Claus Hjelmbak, während Insider, die mit den Ermittlungen verbunden sind, berichten: "Lindsay ist keine Verdächtige und war während der kurzen Zeit, in der sie befragt wurde, sehr kooperativ gegenüber den Polizisten. Der Gedanke, dass Lindsay aus Los Angeles geflohen ist, ist einfach nur lächerlich. Lindsay kann nirgendwo hingehen ohne von Fotografen umwimmelt zu sein."

Thema: Schmuck