Ressort
Du befindest dich hier:

Nach Ski-Karriere: Lindsey Vonn macht Film mit Dwayne Johnson

Am Sonntag bestreitet sie ihre letzte Abfahrt - und wird ihren Abschied gebührend feiern, mit "viel Vodka", wie sie im ORF-Interview schon angekündigt hat. Am Programm steht eine gemeinsame Party mit Aksel Lund Svindal, der seine Karriere ebenfalls beendet.


Nach Ski-Karriere: Lindsey Vonn macht Film mit Dwayne Johnson
© 2019 Getty Images

Es wäre nicht Lindsey Vonn, hätte sie nicht auch für ihren letzten Tag als aktive Skifahrerin einen genauen Plan mit hoch gesteckten Zielen. "Ich werde den ganzen Tag Vollgas geben. In der Früh geht's los und am Abend sowieso", so die Skilegende gestern Abend im ORF-Interview mit Oliver Polzer im WM-Studio in Aare. Damit meint sie, dass sie sowohl bei ihrem allerletzten Rennen, der Abfahrt am Sonntag (Start: 12:30) alles geben wird, aber auch danach: "Am Abend werde ich feiern. Und weiter Vollgas geben. Mit viel Red Bull und viel Vodka", so Vonn über ihre Partypläne. Deshalb hofft sie auch am Montag, an dem sie mit ihrer gesamten Familie gemeinsam aus Schweden zurück in die USA fliegen wird, kein "arges Kopfweh" zu haben.

Film mit Dwayne Johnson

Aber, im Interview mit dem ORF am Donnerstag - bei dem sie einen ihrer heißgeliebten Hunde dabei hatte - hat sie noch etwas anderes verraten: Sie plant nach ihrer Karriere als alpine Skirennläuferin eine zweite Karriere als "Business Woman". Auf Nachfrage, welche Art von "Business" ihr da vorschwebt, verriert Vonn, dass das erste Projekt bereits auf Schiene ist: Sie wird Executive Producerin von einem Film mit Dawayne Johnson! Damit hat sie auch Interviewer Oliver Polzer überrascht, der gar nicht mehr so genau nachfragte, um welchen Film es sich handelt oder wann er zu sehen sein wird. Sie könne sich aber auch vorstellen, selbst als Schauspielerin tätig zu werden. Außerdem: Vielleicht wolle sie dann auch was mit Beauty Produkten machen, so Vonn. Es gäbe viele Möglichkeiten, sie werde sehen, was die Zukunft bringt.

Mit Hund: Wann immer es geht, hat Lindsey Vonn ihn dabei.

Ingemar Stenmark kommt zur Abfahrt

Aber zuerst muss sie ohnehin noch ihren letzten aktiven Tag im Ski-Zirkus hinter sich bringen. Beim letzten Rennen wird auch Ski-Legende Ingemar Stenmark dabei sein, das habe sie schon per SMS mit ihm ausgemacht, erzählt Vonn. Allerdings: Seinen Rekord von 86 Weltcup-Erfolgen hat sie gerade nicht mehr geschafft, Lindsey Vonn beendet ihre Karriere bei 82 Siegen. "Das war mein Ziel, das Einzige, das ich noch nicht erreicht habe. Es hat mich immer gepusht. Die 87 Weltcupsiege nicht zu erreichen, heißt nicht, dass meine Karriere nicht erfolgreich war", sagt Vonn.

Genau vor 10 Jahren in Aare: Lindsey Vonn und Aksel Lund Svindal gewinnen 2009 beide den Gesamtweltcup.

Gemeinsame Abschiedsparty mit Aksel Lund Svindal

Ihm zu Ehren wird sie auch wieder im blauen Rennanzug - der Farbe der schwedischen Rennläufer - starten, verriet Vonn. Und nach dem Rennen wird es auf jeden Fall eine gemeinsame Party mit Aksel Lund Svindal geben, der ebenso wie Vonn nach dieser WM seine aktive Skikarriere beendet. Damit verabschieden sich zwei der allergrößten SkifahrerInnen unserer Zeit. Wir werden sie vermissen und wünschen ihnen nur das Allerbeste! Und fürs erste: Prost! Denn damit hat sich auch Lindsey Vonn von Oliver Polzer verabschiedet - sie nimmt ihren Partyplan offenbar wirklich genauso ernst, wie ihre sportlichen Ziele.