Ressort
Du befindest dich hier:

Linkin Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Traurige Nachrichten erreichen uns aus Los Angeles. Linkin Park-Lead-Sänger Chester Bennington ist in seinem Haus tot aufgefunden wurde. Angeblich Selbstmord!

von

chester bennington tot
© Photo by Getty Images

Es ist unfassbar und wir sind zu tiefst geschockt: Lead-Sänger der amerikanischen Nu-Metal-Band Linkin Park, Chester Bennington, wurde vor wenigen Stunden in seinem Haus in Los Angeles tot aufgefunden. Die Polizei hat sich bisher noch nicht genauer über die Todesursache geäußert, doch es soll sich um Selbstmord handeln. Laut dem Promi-Portal "TMZ" hat sich der nur 41 Jahre alt gewordene Sänger erhängt.

Bereits während seiner Karriere als Musiker war Bennington des Öfteren mit Problemen mit Drogen und Alkohol konfrontiert. Chester hinterlässt sechs Kinder.

Einer der Gründungsmitglieder von Linkin Park, Mike Shinoda, meldete sich auf Twitter zu Wort und postete folgendes Statement: "Schockiert und mit gebrochenem Herzen, aber es ist wahr. Ein offizielles Statement wird herausgegeben werden, sobald wir eines bekommen."

Thema: Society