Ressort
Du befindest dich hier:

Im Test: Lippen-Lack

Ui, was ist das? Ein Nagellack? Ein Lipgloss? Nein - es ist ein Lippen-Lack! WOMAN hat den neuen Lip Lacquer von Gosh Cosmetics getestet.

von

Im Test: Lippen-Lack

Ein Lipgloss so deckend und glänzend wie ein Nagellack!

© x-default

Als ich die neuen Gosh Cosmetics Lip Lacquers zum ersten Mal sah, dachte es ich es handelt sich um die neuen Nagellack-Farben für das Frühjahr. Und wer würde das nicht denken, wenn man sich die Verpackung ansieht? Doch nicht nur die Verpackung ist etwas ganz Besonderes. WOMAN-Redakteurin Nadja hat die Lippen-Lacke für euch getestet.

Der perfekte Mix

Der Gosh Lip Lacquer bringt die strahlende Farben, die wir sonst nur von unseren glänzenden Nagellacken kennen auch auf die Lippen. Die Mischung aus Lippenstift und Lipgloss in einem Nagellack-Fläschchen vereint die intensiven Farben eines Lippenstifts und den flüssigen, geschmeidigen Glanz eines Lipglosses.

Lippen Lack Gosh Cosmetics

Pflege & Haltbarkeit

Die Lip Lacquers sind parabenfrei und angereichert mit Arganöl und Vitamin E. Mir fällt schon beim Auftragen auf, dass sie die Lippen unglaublich weich machen, ohne dabei zu kleben wie andere Lipglosses. Die Farben sind sehr hoch pigmentiert. Will man nur einen dezenten Look, reicht ein Klecks auf die Mitte der Lippen, den du dann mit dem Finger verwischt. Die Haltbarkeit ist nicht besonders lange - vergleichbar mit Lipgloss.

8 verschiedene Farben

Erhältlich sind die Lip Lacquer von Gosh in 8 trendigen Farbtönen. Manche mit erstaunlicher Deckkraft - andere transparenter und reich an Glanz. Ich liebe vor allem den Farbton 005 Crispy Lips - er ist zwar pink, aber sieht deswegen nicht nach Barbie, sondern eher trashy aus!

Erhältlich in 8 verschiedenen Farben bei Bipa um Euro 5,99.