Ressort
Du befindest dich hier:

Lisa Stelly Osbourne erlitt Fehlgeburt

Die traurige Nachricht kam via Blog an die Öffentlichkeit: Jack Osbourne und seine Ehefrau Lisa haben ihr ungeborenes Baby verloren.

von

Lisa Stelly Osbourne erlitt Fehlgeburt
© 2013 Getty Images

Gestern Abend verkündete Lisa in tiefer Trauer auf ihrem Blog "Raddest Mom" die Nachricht, dass sie vor einer Woche eine Fehlgeburt hatte. "Ich musste die Nachricht selbst erst verkraften, bevor ich in der Lage war, euch diese mitzuteilen. Jack und ich haben unseren ungeborenen Jungen vergangene Woche verloren." Und weiter: "So eine späte Fehlgeburt zu haben, ist das Schrecklichste, das Jack und ich jemals erleben mussten."

Erst vor wenigen Wochen gab das Paar bekannt, dass ihre 17 Monate alte Tochter Pearl nun endlich ein kleines Brüderchen bekäme. Das Baby sollte im Februar zur Welt kommen und ebenso wie die stolzen Eltern haben sich Opa Ozzy und Oma Sharon Osbourne bereits riesig auf das Kind gefreut. Sharon twitterte "Ich könnte nicht glücklicher sein für Jack und Lisa. Ich freue mich so für sie. Ein weiterer Osbourne ist unterwegs!" Die tragischen Schicksalsschläge scheinen bei den Osbournes nicht aufhören zu wollen, wurde doch vor ein paar Monaten erst bei Jack die schwere Nervenkrankheit Multiple Sklerose diagnostiziert. In all der Trauer zeigt sich Lisa tapfer: "In diesen schweren Zeiten ist es wichtig nicht die Hoffnung zu verlieren, zusammenzuhalten und optimistisch zu bleiben."

Thema: Hollywood