Ressort
Du befindest dich hier:

Liz Hurleys ungewöhnliche Diät-Tipps

Perfektes Timing. Da Liz Hurley derzeit ihre Bademoden-Kollektion bewirbt, gibt die Schauspielerin auch wertvolle und teilweise etwas ungewöhnliche Tipps für den perfekten Beachbody.

von

liz hurley
© Photo by Liz Hurley via Instagram

Liz Hurley ist nicht nur knackige 51 Jahre alt. So knackig sieht die Schauspielerin auch noch immer aus. Und während wir dasitzen und unsere Frühlingsrollen, die sich liebevoll über die enge Jeans stülpen, betrachten, posiert Liz Hurley vor der Kamera - im Bikini - am Strand. Doch von nichts kommt nichts. Das weiß auch Liz und deswegen gab sie in einem Interview wertvolle Tipps, wie man sich diesen Traumkörper verschaffen kann.

Diät-Tipps von Liz Hurley

1

Kein Frühstück: In der Früh gibt es bei Liz Hurley nur warmes Wasser. Und zwar ein Glas davon. Das regt die Verdauung an und man fühlt sich sofort frischer.

2

Heißhunger-Geheimtipp: Wenn Liz Hurley Hunger hatte und zwar so richtig Heißhunger, dann griff sie nicht zu Schokolade, Chips & Co. "Wenn du kurz davor bist, den Kühlschrank leer zu futtern, dann iss eine Tasse Gemüsesuppe." Außerdem verriet Hurley: "Ich esse mindestens 6 Schüsseln Suppe am Tag, wenn ich Kilos verlieren will. Das funktioniert schnell und einfach."

3

Sixpack-Tipp: Damit der Bauch schön flach bleibt, verzichtet der Hollywood-Star (oh, welch Überraschung) auf Pasta, Brot und Süßigkeiten. Aber auch Obst kommt Hurley nicht ins Haus: "Zu viel Obst macht einen unschönen Blähbauch. Ich esse dann lieber Fisch, Steak, Reis und etwas gedämpftes Gemüse."

4

Täglich Sport: Und wie kann es anders sein, so hat Liz natürlich auch einen täglichen Sportplan. 30 Minuten laufen, 10 Minuten vor dem TV Bauchübungen und Kniebeugen sowie Oberarmtraining für straffe Gliedmaßen.