Ressort
Du befindest dich hier:

Lizza: Nudeln zum Abnehmen?

Die Sendung "Die Höhle der Löwen" hat ihre Pizza bereits zum Erfolgsprodukt gemacht - und nun legt Lizza nach: nach glutenfreiem Pizzateig kommt nun die Low Carb-Pasta, die beim Abnehmen hilft.

von

Low Carb-Pasta
© iStockphoto.com

Wir lieben, lieben, lieben Pasta! Und könnten sie kiloweise verdrücken! Aber abgesehen davon, dass dann der Bauch schmerzt, verlagert sich derselbe danach auf die Oberschenkel. Aber eine neue Nudel-Variante verspricht nun Schlemmen ohne Reue? Wir sind ganz Ohr!

Das deutsche Unternehmen "Lizza", das bereits erfolgreich einen Pizzateig verkauft, der glutenfrei und Low Carb - also mit geringem Kohlenhydrat-Anteil - ist, präsentiert nun ebenso seine erste Pasta. Und auch hier heißt es: vegan, Low Carb und glutenfrei.

Die Penne kommen ohne Weizen und ohne Eier aus und werden aus rein pflanzlichen Zutaten gefertigt: nämlich Goldleinmehl, Guarkernmehl, weißem Bohnenmehl und Kürbiskernprotein. Dank nur 10 Prozent Kohlenhydraten, vielen pflanzlichen Proteinen und Ballaststoffen sollen die Nudeln neben der Verträglichkeit bei Unverträglichgkeiten zusätzlich beim Abnehmen helfen. So hat "normale" Pasta im Durchschnitt 350 Kalorien pro 100 g (ungekocht), die Lizza-Nudeln nur 249 Kalorien. Und wir würden die dunkel gefärbten Nudeln jetzt gerne mal probieren!

Mehr dazu findest du auf lizza.de.

Nudeln von Lizza
Nudeln von Lizza
Themen: Pasta, Low Carb

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .