Ressort
Du befindest dich hier:

Locken-Köpfchen: WOMAN zeigt Ihnen die idealste Pflege und das beste Styling!


8. Dauerwelle © Bild: Corbis

8. Dauerwelle


Die Dauerwelle ist leider keine ideale Alternative zu Naturlocken oder eingedrehten Curls. Selbst wenn die eingesetzten Produkte eine Menge Pflegestoffe enthalten, wird die Mähne doch sehr stark angegriffen – schließlich wird die Haarstruktur geöffnet, in eine neue Form gebracht und so fixiert. Wer sich trotzdem nicht abschrecken lässt: Zwischen zwei Dauerwellen-Behandlungen sollten mindestens 10 bis 12 Wochen liegen.