Ressort
Du befindest dich hier:

Lokaltipp: Hungry Guy

Multikulturelle Street Cuisine im ersten Bezirk in Wien - das gibt's im neu eröffneten Lokal "Hungry Guy". Hier geht definitiv niemand hungrig nach Hause.

von

Lokaltipp: Hungry Guy

Ins "Hungry Guy" kommt man hungrig und geht satt. Die Idee die multikulturelle Street Cuisine nach Wien zu bringen scheint geglückt. Geschäftsführer und Gründer Eyal Guys mixt hier Interpretationen der Küchen Westeuropas und des östlichen Mittelmeerraumes.
Aber was bedeutet das konkret? Frisch gebackene Pita (super flaumig, weich und lauwarm!!!) sowie viele der Zutaten können zum Nachkochen zu Hause auch offen aus der Deli-Vitrine gekauft werden. Im Lokal selbst darf man sich die Füllung nach Belieben aussuchen. Und auch das gebratene Hühnchen darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Nach dem Motto „Open Kitchen – Open Mind“ steht bei Hungry Guy multikulturelle Vielfalt, sowohl auf der Speisekarte als auch im Team, im Vordergrund. Das Hungry Team besteht aus Street Food Chefs aus dem Irak, Italien, Jordanien, Israel, Schweiz, Syrien, Deutschland und Österreich.

Wir waren begeistert und kommen sicher wieder!

WAS, WIE, WANN, WO
Adresse: Rabensteig 1, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
Sonntag – Mittwoch.: 11:00 – 23:00 Uhr
Donnerstag - Samstag: 11:00 – 02:00 Uhr
Kontakt: guy@hungryguy.wien

Inside Hungry Guy... Soon after 󾦀

Posted by Hungry Guy on Sonntag, 24. Januar 2016

Leckere Pita. Zum Mitnehmen - oder hier Essen.

Posted by Hungry Guy on Mittwoch, 27. Januar 2016

#hungryguy #vienna #pita #wien

Ein von @kekinwien gepostetes Foto am

Thema: Lokaltipps

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .