Ressort
Du befindest dich hier:

Lonely Anna Wintour

Anna Wintour: Sie ist die mächtigste Frau in der Modewelt und trotzdem wirkte sie in den Front Rows der Fashion Weeks sehr einsam ...

von

Lonely Anna Wintour
© 2013 Getty Images

Die einen sehen in der 63-Jährigen den Teufel, die anderen die berühmteste und mächtigste Frau in der Modewelt. Als Vogue -Chefin besuchte Anna Wintour natürlich die Fashion Weeks in New York, London und Mailand und ein Bild wiederholte sich in jeder Stadt. Einsam und meist mit eiserner Miene saß Anna in der ersten Reihe.

Mailand: Wintour bei der Show von Salvatore Ferragamo.

Im Jahr 1988 übernahm Anna Wintour die "Macht" bei der amerikanischen Vogue und gilt seitdem als knallharte Blatt-Macherin. Doch der Erfolg dürfte auch einsam machen ...

New York: Front Row bei Tory Burch.

Während die Londoner It-Girls wie Pixie Geldof und Daisy Lowe bei Erdem in der Front Row kicherten, saß Anna abgeschieden daneben. Durch solche Bilder wird natürlich wieder der Mythos des "Teufels, der Prada trägt" angeheizt ...

London Fashion Week.