Ressort
Du befindest dich hier:

Serving Realness: Longchamp by Shayne Oliver

Minimalistisch, knallig und modern: So kann man die neue Kollektion von Longchamp Paris und Modedesigner Shayne Oliver am besten beschreiben.

von

Serving Realness: Longchamp by Shayne Oliver
© RVZ

Die Modewelt ist schon ein bunter Haufen: Während wir nostalgisch Trends der 1980er und 90er aufwärmen, suchen wir auch nach den originellsten, modernsten Looks. Gleichzeitig will Mode nicht nur hübsch und praktikabel, sondern auch stark sein und Aussagen über die Gesellschaft treffen. Und da scheint es kein Zufall zu sein, dass Modedesigner Shayne Oliver ausgerechnet die Worte "Hiatus" und "Realness" auf die klassischen Longchamp Paris Taschen drucken ließ.

Die Kulttaschen-Marke und der Co-Gründer des Männerlabels "Hood By Air" haben sich für eine exklusive Kollektion zusammengetan und nicht nur It-Bags, sondern auch Kleidungsstücke entworfen. Und auch der Longchamp Klassiker, die "Le Pliage" Tasche wurde mit Slogans und kräftigen Farben versehen. Apropos Slogans: "Realness" bedeutet Echtheit und "Hiatus" kann man als Lücke, Auszeit oder Unterbrechung interpretieren.

Die "Le Pliage" Tasche in neuem Look. / (c) Longchamp Paris

Farblich bewegt sich die Kollektion zwischen drei starken Polen: Ein kühles Pastellrosa, Feuerrot und Schwarz. Diese Töne sind clever gewählt, denn sie spiegeln einerseits die Internet-Ästhetik wieder, ohne ihre Tragbarkeit und Kombinierbarkeit zu opfern. Die Kollektion ist online erhältlich.

(c) Longchamp Paris
(c) Longchamp Paris
(c) Longchamp Paris
(c) Longchamp Paris
(c) Longchamp Paris
Themen: Trends, Taschen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.