Ressort
Du befindest dich hier:

Lopez unerkannt in Stockholmer Kino

US-Showstar Jennifer Lopez hat sich den Bond-Film "Skyfall" unerkannt in einem Stockholmer Kino angeschaut und einen Teil von Abba kennengelernt.


Lopez unerkannt in Stockholmer Kino
©

"Ich glaube, niemand war sich im Klaren, dass Jennifer Lopez im Publikum saß", sagte eine Angestellte des "Park"-Kinos der Zeitung "Aftonbladet", nachdem die 43-Jährige zusammen mit ihrem Freund und Choreographen Casper Smart wieder verschwunden war. Zum Bond-Film wollte sich die lässig in Jeans und Strickpullover gekleidete "J.Lo" vor wartenden Fotografen und Reportern nicht äußern.

Nur wenig gesprächiger empfing der Star nach dem Konzert Ex-Abba-Sängerin Agnetha Fältskog (62) zur einer "Audienz" im Stockholmer Globen. "Schön, dass wir uns treffen", sagte Lopez nach Angaben von zwei ebenfalls vorgelassenen Expressen -Reporterinnen zu der als schüchtern geltenden Schwedin. Sie fügte noch hinzu: "Jetzt bin ich in Form. Ein gutes Gefühl. Morgen legen wir in Finnland los und dann in Russland." Dann war Schluss.

(apa/red)