Ressort
Du befindest dich hier:

Einmal Six Pack bitte!

NIXE heißt das erste Low Carb-Bier aus Österreich und es verspricht, dass man keinen Bierbauch davon bekommt. Der 27-jährige Erfinder Constantin Simon arbeitete als internationales Model und muss mit NIXE weder auf das eine, noch auf das andere Six Pack verzichten.

von

Einmal Six Pack bitte!

Sind die Zeiten des hässlichen Bierbauches damit passé?

© (c) NIXE Bier

In Österreich gibt es seit 2. Mai 2013 eine neue Biermarke im Handel. NIXE Extra Dry ist das erste Low-Carb Bier Österreichs und verspricht: Voller Biergeschmack, aber weniger Kalorien. Das klingt interessant, wir recherchieren weiter.

Der 27-jährige Erfinder von NIXE Bier, Constantin Simon, war lange Zeit als Model auf internationalen Laufstegen tätig und weiß als Bierliebhaber wie sehr man aufpassen muss, um vom erfrischenden Malzgetränk keinen hässlichen Bauch zu bekommen. In Australien ist er bei einem Shooting zum ersten mal auf Low-Carb Biere aufmerksam geworden. Low Carb bedeutet weniger Kalorien. NIXE enhält 75% weniger Kohlenhydrate und 30% weniger Kalorien aber einen vollen Alkoholgehalt von 4,9%. Dies bedeutet, dass beim NIXE eben nix verloren geht - außer der Bauchspeck vielleicht.

(c) NIXE

Gebraut wird das Bier in einer Traditionsbrauerei in Oberösterreich. Das Wasser für den Brauvorgang kommt aus der Traunstein-Region. Angeblich lebt im kristallklaren Bergsee des Traunstein-Massivs eine blonde Nixe, deswegen der Name.

8c) NIXE

Für die Werbekampagne seines Bieres hat Constantin Simon übrigens selbst als Model posiert und sein Körper sieht bei Gott nicht nach Biertrinker aus.

Wer das neue NIXE gerne probieren möchte, kann bei Merkur am hohen Markt ein Fläschen für € 1,19 erstehen oder in Gastronomiebetrieben wie Schönbrunner Bad, John Harris Fitness-Studio und Orlando di Castello bestellen.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .