Ressort
Du befindest dich hier:

Low-Carb: So schlemmst du dich gesund!

Pizza, Palatschinken, Chips – klingt nach deftigem Menü! Dabei kommt’s nur drauf an, welche Zutaten du nimmst. Wir haben das Low-Carb-Menü für dich!

von

Low-Carb: So schlemmst du dich gesund!
© Archiv

Wir verraten dir, wie du diese Köstlichkeiten ab sofort auch mit wenigen Kohlenhydraten so richtig genießen kannst. Mit Rezepten und Ideen, wie du deine Einkaufsliste schnell erneuerst …

Egal, ob man durch den Supermarkt schlendert, im Restaurant die Speisekarte studiert, oder einen schnellen Stopp beim Take-away einlegt: Es geht nicht ohne Kohlenhydrate. Denn wir sind eine Brot-, Nudel- und Mehlspeisennation. Ein Frühstückssemmerl, mittags Spaghetti, Kuchen zum Dessert und dann ein Abendbrot – bei vielen ein ganz normales Tagesmenü. Auch wenn der Körper die Carbs dringend benötigt – oft laden wir uns zu viel davon auf den Teller. Die Lösung: Leg ein bis zwei Low-Carb-Tage pro Woche ein. Wie das funktioniert und was man beachten muss, haben wir für dich recherchiert. Die ganze Geschichte findest du ab 25.4. im neuen WOMAN – und leckere Low Carb-Rezepte hier!

Thema: Low Carb