Ressort
Du befindest dich hier:

Low Carb: Obst & Gemüse

Bei der Low Carb-Diät versucht man so wenige Kohlenhydrate wie möglich zu sich zu nehmen. Doch auch in Obst & Gemüse verstecken sich so einige Saccharide.

von

Low Carb: Obst & Gemüse
© Photo by monticello/Thinkstock/iStock

Obst ist gesund, Gemüse auch! Das ist nichts Neues! Doch nicht jedes Obst eignet sich für eine Low Carb-Diät. Denn in vielen Früchten und Gemüsesorten stecken so manche heimtückischen Kohlehydrate, die das Abnehmen ganz schön schwer machen.

1. Diese Obst- & Gemüsesorten sind erlaubt:
Äpfel
Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren
Papaya
Rhabarber
Limetten
Melonen ( v.a. Wasser- und Honigmelonen)
Guave
Salate
Gurke
Sprossen
Spinat
Pilze
Kräuter (Schnittlauch, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Petersilie)
Radischen
Sauerkraut
Avocado
Spargel
Brokkoli
Zucchini
Melanzani
Tomaten
Artischocken

2. Von diesen Obst- & Gemüsesorten sollte man besser die Finger lassen:
Bananen
Kirschen
Trauben
Mangos
Feigen
Granatapfel
Zwetschken
Mandarinen
Ananas
Birne
Kiwi
Nektarine
Kartoffeln (auch Süßkartoffeln)
Karotten
Bohnen
Erbsen
Mais
Süßkartoffeln
Butternusskürbis