Ressort
Du befindest dich hier:

Low Carb Rezepte: Schnell, einfach und gesund!

von

Tschüss Kohlenhydrate, hallo Traumbody! Diese Low Carb Rezepte sind schnell und einfach gemacht und tun dem (bald sehr) schlanken Körper ganz besonders gut.


Der Klassiker: Gefüllte Paprika © Bild: Thinkstock

Der Klassiker: Gefüllte Paprika

Zutaten (für 4 Portionen)

1 altbackene Semmel, 2 rote und 2 gelbe Paprikaschoten, 40 g Kapernbeeren, 40 g grüne Oliven, 2 Sradellenfilets, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, 2 Zweige Thymian, 300 g Rinderhack, 250 g Kalbshack, 150 g Hüttenkäse, 1 Ei, Salz, Pfeffer, 2 TL Paprikapulver, 2 Lorbeerblätter, 300 ml Gemüsebrühe, 75 ml Weißwein

Zubereitung

Die Semmel in lauwarmen Wasser einweichen, dann ausdrücken und in einer Schüssel geben.
Die Paprikaschote oben abschneiden und das Kerngehäuse herauslösen.
Kapern, Oliven und Sardellen gut abtropfen lassen und ganz fein hacken. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein würfeln.
Das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anbraten.
Dann das Hackfleisch mit Frischkäse, Zwiebelmischung, Oliven, Sardellen, Kapern, dem Ei und den Gewürzen vermischen und gut durchkneten.
Die Masse füllst du dann in die Paprikaschoten und stellst sie dicht nebeneinander in eine kleine Auflaufform. Die Deckel auf die Schoten setzen und mit Weißwein, Gemüsebrühe und Lorbeerblättern in der Form bei 180 Grad Heißluft etwa 50-60 Minuten backen, bis die Paprik außen bräunlich und weich geworden ist.