Ressort
Du befindest dich hier:

Schwerer Schlaganfall: "Beverly Hills, 90210"-Star Luke Perry ist tot

Wie am Montag bekannt wurde ist der Schauspieler Luke Perry an den Folgen des schweren Schlaganfalls im Alter von 52 Jahren gestorben.

von

Schwerer Schlaganfall: "Beverly Hills, 90210"-Star Luke Perry ist tot
© Getty Images

Vergangenen Mittwoch wurde der "Beverly Hills, 90210"-Star Luke Perry wegen eines schweren Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Rettungssanitäter sollen den 52-Jährigen sofort ins Krankenhaus gebracht haben, über seinen Zustand war jedoch nicht viel bekannt. Laut dem Nachrichtenportal "TMZ" soll Perry ins künstliche Koma versetzt worden sein. Wie ein Sprecher des Schauspielers mitteilte, ist er heute an den Folgen des Schlaganfalls gestorben. Laut Medienberichten sei der 52-Jährige in den letzten Momenten von seiner engsten Familie, seiner Verlobten und besten Freunden begleitet worden. "Ein Stück Kindheit geht verloren", betrauern Fans des US-Schauspielers.

Zuletzt stand Luke Perry für weitere Folgen von "Riverdale" vor der Kamera. Weltweite Bekanntheit erlangte er aber durch die Kultserie "Beverly Hills, 90210". Erst letzte Woche wurde bestätigt, dass es neue Folgen der 90er Jahre-Serie geben wird. Den Vertrag für den Reboot hatte Perry allerdings noch nicht unterzeichnet.

Embed from Getty Images

Luke Perry im Jahr 1992

Thema: Society