Ressort
Du befindest dich hier:

Diese App hilft gegen Migräne

Hämmernde Kopfschmerzen sind die reinste Qual und bringen viele Betroffene zum Verzweifeln. Doch jetzt gibt es eine App, die gegen Migräne helfen soll!

von

Diese App hilft gegen Migräne M-sense

Migräne-Anfälle sind schrecklich!

© istockphoto.com

Für Menschen, die unter Migräne leiden, sind Licht und Lärm beinahe unerträglich. Bei manchen kommt sogar Übelkeit und Erbrechen dazu. Kein Wunder, dass Betroffene sich am liebsten in einem dunklen Zimmer einsperren und schlafen. Warum manche Menschen an Migräne leiden und manche nicht, ist noch nicht hundertprozentig geklärt. Häufig sind die Ursachen aber Wetterumschwünge, Stress, Schlafmangel oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Mehr dazu findest du in diesem Artikel: Schluss mit dem Hammer im Kopf!

Wie kann eine App gegen Migräne helfen?

Gut zehn Prozent aller Österreicher, vorwiegend Frauen, leiden unter Migräne-Attacken. Manche Betroffene haben sie mehrmals im Monat, andere nur ein bis zwei Mal im Jahr. Das ist nicht wenig. Deswegen hat das Berliner Start-Up Newsenselab nun eine App entwickelt, die Betroffenen Erleichterung bei Migräne-Attacken bescheren soll.

Die App M-sense analysiert die Auswirkungen von Umweltfaktoren und des Lebensstils von Migräne-Patienten. Schlafmuster, Stressphasen oder das Wetter werden von der Software dokumentiert und analysiert inwieweit diese Faktoren Einfluss auf Migräne und Kopfschmerzen haben.

Ziel der Anwendung ist es, über die Analyse des individuellen Schmerzmusters eine personalisierte Therapie zur Attackenreduktion anzubieten. M-sense bietet dazu klinisch validierte Therapiemethoden in der App an und ermöglicht Betroffenen proaktiv gegen Kopfschmerz vorzugehen.

App gegen Migräne

Seit letzter Woche ist die App nun auch für österreichische Android-Nutzer erhältlich, im Sommer wird die iOs-Variante folgen. Hier der kostenlose Download im Google Play Store!

Hier findest du weitere Tipps, was du gegen Migräne-Anfälle tun kannst!

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN