Ressort
Du befindest dich hier:

Himmel hilf: "Mad Men" ist mit Staffel 7 in den 70ern angekommen

Die Kultserie brachte uns regelmäßig ins Schwärmen: Nicht nur weil die Story so einmalig war, sondern ebenso die Outfits der Damen! Wir verliebten uns rettungslos in die Looks der frühen Sixties. Aber nun schlägt erbarmungslos die Seventies-Keule zu!

von

Cast von Mad Men / Season 5

Staffel 5 - hier war die Modewelt der 60er noch halbwegs in Ordnung...

© Frank Ockenfels 3/AMC/ Wikimedia

Die Siebziger sind zurück - nicht nur trendgerecht in der Modewelt, sondern auch in unserer TV-Stilbibel "Mad Men". Die aktuellen Modedesignerinnen und -designer jedoch greifen nur Elemente der 70er auf und wandeln diese entsprechend unserer heutigen Zeit und Geschmäcker um. In der TV-Serie "Mad Men", deren Handlung nun ebenso in den Seventies angekommen ist, bekommen wir die Mode der damaligen Zeit allerdings in all ihrer Eigenartigkeit aufgetischt.

Glockenhose, Ballonärmel, Hippie-Style - einen kleinen Vorgeschmack, wie sich wohl unserer Serienlieblinge darin machen, präsentierten Vanity Fair und Entertainment Weekly auf Twitter. Und wir sind froh, dass zumindest Don Draper (Jon Hamm) zumindest noch auf smarte Anzüge setzt...

Die zweite Hälfte der siebten und leider letzten Staffel startet in den USA am 5. April und präsentiert uns ein letztes Wiedersehen mit Betty (January Jones), Joan (Christina Hendricks), Peggy (Elisabeth Moss) und Megan (Jessica Paré).

Themen: Kino & TV, Trends

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden