Ressort
Du befindest dich hier:

Madonna: Bühnen-"Absturz"

Autsch! Während ihres großen Auftritts bei den Brit Awards 2015 stürzt Madonna auf der Bühne von einer Treppe und landet unsanft auf dem Boden. Doch die Queen of Pop macht einfach weiter, als wäre nichts passiert. Nun meldet sich Madonna dazu zu Wort.

von

Madonna fällt von bühne, madonna stürzt, bühne, madonna show, madonna, brit awards
© Photo by Gareth Cattermole/Getty Images

Das war dann mal eine etwas peinlichere Einlage, die definitiv nicht von ihr geplant war. Zum ersten Mal seit knapp 20 Jahren trat Madonna wieder bei dem wichtigen europäischen Musikpreis, den Brit Awards, in London auf, doch leider verlief dieser Auftritt alles andere als wie gedacht. Das Video, das dabei entstanden ist, wurde zwar auf der ganze Welt angeklickt - doch sicherlich nicht "nur" wegen des Songs.
Aber seht doch einfach selbst:

madonna bühne, brit awards, absturz, madonna fällt von bühne, madonna stürzt, madonna sturz

Als Madonna also die kleine Bühnentreppe hinaufschritt, sollte einer ihrer Tänzer mit einem kurzen Griff das wehende, lange Armani-Cape abreißen. Klingt in der Theorie ganz einfach, ist in der Praxis dann aber (wie man sieht) doch nicht so ohne! Denn das Kleidungsstück löste sich nicht wie geplant von Madonnas Körper. Aus diesem Grund zog der Tänzer Madonna mitsamt des Umhangs von der Bühne. Diese stand kurz darauf wieder auf ihren Beinen und führte die Show fort, als wäre nichts gewesen. Ein absoluter Profi eben!

Via Instagram meldet sich die 56-Jährige wenige Stunden nach ihrem Auftritt zu Wort, indem sie folgendes Bild postet: "Armani hatte mich am Haken. Mein wunderschönes Cape war zu eng gebunden! Aber nichts kann mich aufhalten und die Liebe richtete mich wieder auf. Danke für Eure lieben Wünsche! Mir geht's gut."