Ressort
Du befindest dich hier:

Madonna muss zur Pediküre

Popstar Madonna ist für Perfektionismus bekannt. Bei der Präsentation ihres Parfüms offenbarte sie: Die Mode-Ikone muss dringend zur Pediküre!

von

  • Bild 1 von 2 © woman.at
  • Bild 2 von 2 © woman.at

Igitt! Was für ein Beauty Faux-pas! Madonna (53), zeigte sich wieder einmal fein herausgeputzt in New York, wo sie ihr neues Parfüm „Trust and Dare“ vorstellte.

In einem halbtransparenten Spitzenkleid poste die Sängerin für die Fotografen – etwas verkrampft allerdings. Die meiste Zeit versteckte Madonna ihre Arme hinter dem Rücken (vermutlich, da es in letzter Zeit ziemlich unschmeichelhafte Bilder ihrer faltigen Hände gegeben hatte). Doch diesmal hätte Madonna lieber ihre Füße verstecken sollen!

Igitt! Ungepflegte Füsse!

Denn ihre schwarzen Peep Toes offenbarten etwas, dass man bei einem Promi, der es gewohnt ist in der Öffentlichkeit zu stehen, sicher nicht vermutet hätte: Füße, die ganz dringend eine Fusspflege nötig gehabt hätten.

Während ihr linker großer Zeh mit goldenem Nagellack verziert war, waren an den restlichen Zehen nur noch kleine Reste davon zu erkennen. Dabei sollte man gerade beim Tragen von Peep Toes besonders darauf achten, dass die Zehen schön gepflegt und lackiert daherkommen. Da hatte es wohl jemand ganz schön eilig – und sich keine Zeit für eine Pediküre genommen...