Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn dein Partner DAS kann, hält eure Beziehung lange

Beziehung ist Arbeit - für Beide. Paartherapeuten meinen allerdings: Männer benötigen eine besondere Eigenschaft, wenn die Beziehung lange halten soll.


Wenn dein Partner DAS kann, hält eure Beziehung lange
© Instagram/Babba.c

Nein, wir machen nicht Männer alleine für das Liebesglück und damit die Haltbarkeit der Beziehung verantwortlich. So unfair sind wir dann doch nicht. Zumal ohnehin erwiesen ist, dass Frauen wesentlich mehr Gefühlsarbeit in die Partnerschaft investieren, viel schneller Dissonanzen spüren und bereit sind, Kompromisse zum Erhalt der Harmonie einzugehen.

Bedeutet aber nicht, dass sich die Kerle auf dem Sofa zurücklehnen dürfen. Denn der amerikanische Psychologe und Beziehungs-Experte Dr. John Gottman kommt zu dem Schluss: Es gibt eine Sache, die ein Mann in einer Partnerschaft können sollte, wenn die Liebe Bestand haben sollte...

Über sechs Jahre lang analysierte Gottman dazu das Verhalten von 130 frisch verheirateten Paaren. Sein Fazit: 81 Prozent der Ehen scheiterten, wenn der Mann nicht bereit war, auf die Gefühle seiner Partnerin einzugehen.

Emotionale Intelligenz: Männer, wenn ihr Liebe wollt, dann nehmt unsere Gefühle ernst

Eine andere Studie schlägt in eine ähnliche Kerbe: Statt sich wirklich mit dem Grundproblem zu beschäftigen und die Gefühlswelt ihrer Partnerin während eines Streits ernst zu nehmen, förderten 65% der Männer durch Ignoranz diesen sogar eher als ihn beizulegen. Beziehungsexperte Gottman: "Männer argumentieren im Gegensatz zu Frauen selten mit Gefühlen. Damit wischen sie aber die Empfindungen ihrer Partnerinnen vom Tisch. Fühlt sie sich aber in ihren Emotionen nicht wahrgenommen, steigt ihre Unzufriedenheit – und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Beziehung über kurz oder lang zerbricht."

Die Ursache in der mangelnden emotionalen Intelligenz ortet der Forscher in der geschlechtsspezifischen Erziehung im Kleinkindalter. Deshalb sei das Gros der Frauen eher dazu bereit, auf Lösungsvorschläge des Partners einzugehen und ihm zuliebe Verhaltensweisen zu ändern...