Ressort
Du befindest dich hier:

Männer mit DIESEM Beruf gehen am häufigsten fremd

Die sexy Affäre mit dem scharfen Hausarzt - davon träumen so einige von uns. Doch nicht die Ärzte gehen am häufigsten fremd. Es gibt eine Berufsgruppe, die "tun" es noch viel häufiger.

von

männer mit diesem beruf fremdgehen
© Photo by istockphoto.com

Es gibt sie also doch, die Männergruppe, die am häufigsten fremdgeht. Und tatsächlich ist diese an einen bestimmten Beruf geknüpft. Laut einer Umfrage von "Gleeden" , eine Online-Vermittlungsseite für untreue Ehepartner, gaben stolz 62 Prozent der Männer an, bereits auf einer Dienstreise Sex mit eine Affäre mit einer anderen gehabt zu haben.

Es gibt aber tatsächlich eine Männergruppe, die am häufigsten fremdgeht und das sind laut Gleeden .... Trommelwirbel.... Ingenieure. Dicht gefolgt von Finanzberatern und Bankern (Platz 3).

seitensprung freundeskreis

Auch wir Frauen "tun" es!

Und weil es gerade so spannend ist, kommt hier noch die Frauenzahl, denn die Umfrage des britischen Fremdgänger-Portals "Victoria Milan " hat auch die weiblichen Fremdgänger-Jobs ermittelt.
Auf Platz 3 befinden sich Krankenschwestern, Ärztinnen und Pflegerinnen. Das bedeutet, dass im Gesundheitswesen häufig fremdgegangen wird. Auf Platz zwei landeten (im wahrsten Sinne des Wortes) Jobs aus dem Luftfahrtbereich.

Platz 1 belegen Jobs im Finanzwesen. Zudem gaben die Teilnehmerinnen dieser Umfrage an, dass sie am liebsten am Arbeitsplatz betrügen, also Sex mit dem Chef, Kollegen oder dem Praktikanten, da es zu gleichen Teilen einfach und aufregend ist.

Thema: Sex & Erotik