Ressort
Du befindest dich hier:

Mager-Alarm bei "America's Next Top Model": Dürre Kandidatin gefällt Tyra Banks!

Tyra Banks, 36, gilt als das Role Model schlechthin für kurvige Models und spricht sich immer wieder gegen dünne Models aus. In der neuen Staffel ihrer Show "America's Next Top Model" ist eine extrem dünne Kandidatin zu sehen – die Banks sogar gefällt...


  • Bild 1 von 5 © YouTube (Screenshot)
  • Bild 2 von 5 © YouTube (Screenshot)

Im Herbst beginnt die neue Staffel von "America's Next Top Model", dem US-Pendant zu Heidi Klums "Germany's Next Top Model" sowie "Austria's Next Top Model". Gastgeberin ist seit Beginn an Topmodel Tyra Banks, die selbst sehr feminin gebaut ist.

Nun tauchten die ersten Trailer zur kommenden Staffel auf – in einem davon ist Ann zu sehen, die sogar die Jury zum Staunen bringt: Die 1,88 m große Bewerberin ist extrem dünn, Kate Moss oder Nicole Richie in ihren Magerzeiten sind kein Vergleich zu Ann.

Juror J. Alexander lässt es sich schließlich nicht nehmen und legt seine Hände rund um die Taille der Kandidatin – seine Finger berühren einander. Tyra Banks gibt schließlich ihr Urteil ab – und schockt damit Millionen ZuseherInnen: "Es gibt etwas an ihr, das ich mag."

Die Körpermaße von Ann sehen alles andere als gesund aus – sie gleicht einem Klappergestell und man fragt sich, ob in ihrem dürren Körper tatsächlich Organe passen. Ob die Kandidatin tatsächlich weiter kommt, ist bislang nicht bekannt, allerdings hagelt es jetzt bereits an Kritik an Tyra Banks – denn der Kampf gegen Magermodels sieht irgendwie anders aus...

(red)