Ressort
Du befindest dich hier:

Geschmacksmomente: Mango Couscous mit Joghurt

Foodbloggerin Karin von "Geschmacksmomente" verrät uns ein sommerlich leichtes Dessert für alle Couscous-Fans: Süßer Mango-Couscous mit Joghurt.

von

süßer couscous
© Photo by Geschmacksmomente

Im Sommer finden leichte Desserts immer großen Anklang. Leicht vorzubereiten überrascht ihr mit dieser himmlischen Kleinigkeit auf jeder Party.

Ich liebe Couscous in allen Formen. Ganz besonders hat mich der Finis Feinstes Couscous überrascht. Nach wirklich vielen Produktversuchen ist dieser mein absoluter Favorit, weil er sehr gut schmeckt und in nur fünf Minuten fertig ist.

ZUTATEN

250 g Finis Feinstes Couscous
250 ml Mangosaft
1 Kardamonkapsel
1 kleine Schnitte Butter
1 EL Sonnenblumenöl
500 ml Joghurt
1 Mango
2 Orangen
6 EL Cranberries (getrocknet)
8 EL Mandelsplitter

süßer couscous geschmacksmomente

ZUBEREITUNG

Den Mangosaft mit der Kardamonkapsel, der kleinen Schnitte Butter und dem Sonnenblumenöl in einem Topf aufkochen lassen. Den Couscous unterrühren, den Deckel schließen und beiseite stellen. Für fünf Minuten quellen lassen. Die Orangen schälen und filetieren. Den Couscous mit den Cranberries, den Orangenfilets und den Mandelsplittern mischen. In kleine Gläser füllen. Die Mango schälen, entkernen und fein pürieren. Joghurt in die Gläser füllen und das Mangomus unterrühren.

Tipp: Die frische Orange gibt dem ganzen einen Frischekick. Ihr könnt jedes Obst verwenden, das ihr möchtet. Anstatt dem Mangomus könnt ihr jede andere Frucht verwenden. Dem Rezept sind keine Grenzen gesetzt.

süßer couscous