Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: Feurige Mascarpone-Mangold-Wraps

Eines muss ich an dieser Stelle gestehen: Ich liebe Wraps! Ich könnte mich täglich davon ernähren. Warum? Weil man sie so unterschiedlich füllen kann und somit jeden Tag eine andere Mahlzeit auf dem Teller hat. Dieses Mal gibt es Mangold-Mascarpone Wraps, die besonders Pfefferoni-Fans lieben werden.


Kategorien: Rezepte, Vegetarisch, Lisi kocht, WOMAN-TV, WOMAN kocht, Videos, Snacks

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: Feurige Mascarpone-Mangold-Wraps Zutaten für Stück
1 Stk. Frühlingszwiebel
1 Stk. Pfefferoni rot
1 Stk. Melanzani
1 Stk. Mangold
4 EL Olivenöl
150 ml Weißwein
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
100 g Mascarpone
6 Stk. große Wrap-Tortillas

Zubereitung - Lisi kocht: Feurige Mascarpone-Mangold-Wraps

  1. Zwiebel und Pfefferoni fein hacken.
    Melanzani in Würfel schneiden.
    Mangold klein schneiden.

  2. Öl erhitzen. Zuerst die Zwiebel anschwitzen, dann Pfefferoni und Melanzaniwürfel dazugeben. Mit Weißwein ablöschen.
    Mangold hinzufügen und ca. 5 Min. köcheln lassen.

  3. Mascarpone dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Etwas auskühlen lassen, dann die Wraps damit befüllen.
    Tipp: Wer will kann geriebenen Käse oder gebratene Hühnerstreifen dazugeben. Für mehr Farbe, einfach frische Tomaten in die Wraps geben.

  4. Danke an die GUSTO Kochschule, die uns die Küche zur Verfügung gestellt hat.