Ressort
Du befindest dich hier:

WOMAN-TV: Mangotarte von&mit Paul Ivic (Tian)

Wir haben Profikoch Paul Ivic in seinem Restaurant TIAN im ersten Bezirk besucht und uns diese leckere Mangotarte so richtig schmecken lassen. Und einen originellen "Mangoschältipp" sowie einen sensationellen Rucola-Crush gab es von Paul gleich auch noch dazu!

von

© Video: WOMAN

ZUTATEN

5 Thai-Mangos
250 g TK-Blätterteig
60 g Butter
110 g Zucker
Schale von 1 unbehandelten Bio-Limette

ZUBEREITUNG

Mangos schälen und in dünne Scheiben schneiden. Blätterteig ausrollen und in der Größe der Form ausschneiden, außerdem unbedingt noch mehrmals mit der Gabel einstechen, damit er beim Backen nicht aufgeht. Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen, Zucker zugeben und unter Rühren karamellisieren. Sobald der Zucker goldgelb geworden ist, kommt die Mango dazu. Das ganze lässt man nun etwa 10 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit dicklich, karamellig geworden ist. Dann Limettensaft und Schale dazugeben und vom Herd nehmen.

Den Teig über die Mango legen und die Ränder komplett verschließen. Mit etwas Butter bestreichen, in der Mitte ein kleines Loch machen (damit der Dampf entweichen kann) und die Mangotarte etwa 15 Minuten im 180 Grad heißen Ofen goldbraun backen.
Herausnehmen, etwas auskühlen lassen, auf einen Teller stürzen und am besten lauwarm mit Rucola-Crush oder einem leckeren Eis servieren.

Rucola-Crush:
Für den Rucola-Crush 1 Pkg. Rucola mit 1 Pkg. Zitronensorbet mixen, 0,5 l Schweppes Bitterlemon und viel Crushed-Ice dazugeben, weitermixen und mit etwas Zucker und Limettensaft abschmecken.