Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Mann bastelt eine Rakete, um zu beweisen, dass die Erde flach ist

Diese Geschichte ist fast zu schräg, um wahr zu sein: Aber Mike Hughes will tatsächlich am Samstag mit einer selbstgebastelten Rakete starten, um zu beweisen, dass unsere Erdkugel doch flach sei.

von

selbstgebastelte Rakete
© iStockphoto.com

Bereits in der Antike fand die Menschheit heraus, dass die Erde die Form einer Kugel hat. Was sich einerseits errechnen lässt, andererseits haben in der Zwischenzeit ja schon ein paar Menschen vom All aus auf unseren runden Globus herabgeblickt und auch Bilder davon gemacht. Aber das will Mike Hughes, oder wie er sich selbst nennt "Mad Mike Hughes", nicht glauben. Er ist überzeugt, dass wir seit Jahrtausenden falsch liegen und die Erde doch eigentlich flach ist. Und genau das will er nun mit einer selbstgebastelten Rakete beweisen.

Eine Rakete, die der Kalifornier selbst aus Metallresten in seiner Garage zusammengezimmert hat und die ihn am kommenden Samstag in die Lüfte befördern soll. Allerdings gerade einmal 550 Meter hoch - da wird's von der Luft definitiv noch nicht dünn, aber sehr wohl für die geplante Foto-Beweislage. Denn anhand von dort oben geschossenen Fotos möchte der 61-Jährige den unerschütterlichen Beweis für seinen Glauben erbringen. Die Erdkrümmung ist jedoch aufgrund der beeindruckenden Größe unserer Weltkugel erst ab circa 10.000 Kilometer Höhe zu erkennen.

Aber wie Hughes selbst erklärt: "Ich glaube nicht an Wissenschaft. Ich kenne mich aus mit Aerodynamik und Strömungslehre und wie Dinge sich in der Luft bewegen sowie Schubkraft. Aber das ist ja keine Wissenschaft, das sind nur Formeln. Es gibt keinen Unterschied zwischen Wissenschaft (im Englischen science) und Science Fiction."

Jetzt hoffen wir nur, dass ihm danach nicht der Himmel auf den Kopf fällt! Schließlich will er nach seiner Landung für das Amt des Governor in Kalifornien kandidieren. Wir wünschen schon mal guten Flug!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .