Ressort
Du befindest dich hier:

92-Jähriger singt für seine sterbende Fau

Als seine Frau im Sterben liegt, singt dieser 92-Jährige noch einmal ihr gemeinsames Lieblingslied und beweist damit, dass es die Liebe fürs Leben doch gibt. Ein emotionales Video, das einen zum Weinen bringt.

von

Diese beiden zeigen uns was wahre Liebe bedeutet.

© Video: Erin Solari

"You'll never know just how much I miss you", sangt Alice Faye 1943. Es ist das Liebeslied von Laura (93) und ihrem Ehemann Howard (92) aus Florida. Die beiden sind bereits unglaubliche 73 Jahre verheiratet und damit wohl das beste Beispiel dafür, dass es die Liebe fürs Leben eben doch gibt. Als Laura im Sterben liegt, ist es genau dieses Lied, das ihr Ehemann für sie singt. Die Enkelin des Paares, Erin Solari, hält diesen ergreifenden Moment am Sterbebett ihrer Großeltern als Video fest und lädt es später auf ihre Facebook-Seite und auf Youtube. Seitdem haben es mehr als 5 Millionen Menschen gesehen und wie wir annehmen dazu viele Tränen vergossen...

Abschied nehmen

Zum Video schreibt die Enkeltochter, dass ihre Oma das Lied immer gesunden habe, als ihr Großvater Howard damals in den Zweiten Weltkrieg zog. "Nun ist er jedoch derjenige, der das Lief für sie singt, während sie sich bereit macht zu gehen", schreibt Erin. Schon auf Familienfesten hätten die beiden das Lied immer gesunden, jeder abwechselnd einen Vers.

92-Jähriger singt für seine Frau am Totenbett

Sanft streichelt Howard über Lauras Gesicht und sagt ihr wie sehr er sie immer geliebt habe. Er beginnt zu singen und muss sich dabei immer wieder seine Tränen abwischen, während im Hintergrund die Melodie zu ihrem Lieblingslied läuft. Laura versucht ebenfalls mitzusingen, doch sie ist schon zu schwach. "I love you" sagt sie immer wieder und blickt ihrem Mann tief in die Augen.

Freudige Nachrichten

Nachdem sich das Video sehr rasche auf Facebook verbreitete, meldete sich die Enkelin mit einer freudigen Nachricht: "Durch die vielen lieben Worte haben alle neue Hoffnung gewonnen, auch meine Großmutter." Offensichtlich habe das Krankenhaus entschieden Laura sei fit genug und dürfe ihre letzten Tage zuhause verbringen. Zu Hause bei ihrem Mann, mit dem sie auch die letzten 73 Jahre verbrachte.

92-Jähriger singt für seine Frau am Totenbett
Themen: Liebe, Videos

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.