Ressort
Du befindest dich hier:

Marc Anthony freut sich auf ein
letztes Mal mit Jennifer Lopez

Marc Anthony und seine Noch-Ehefrau Jennifer Lopez werden in Las Vegas noch einmal gemeinsam auftreten.


Marc Anthony freut sich auf ein
letztes Mal mit Jennifer Lopez

Der Sänger und seine Noch-Ehefrau gaben bekannt, dass sie am 26. Mai zusammen in Las Vegas auftreten werden, um die Teilnehmer aus ihrer erfolgreichen Fernsehserie zu präsentieren. Anthony freut sich darauf, die Fernsehshow, in der das einstige Paar auf der Suche nach den besten Latin-Nachwuchskünstlern um die Welt reiste, auf der Bühne mit Leben zu füllen: "Es wird eine einmalige, moderne und sexy Art, wie wir diese traditionellen Talente vorstellen werden", erklärte er gegenüber 'Associated Press'. "Ich freue mich schon sehr auf die Live-Show."

52 Künstler werden in Las Vegas auftreten und Anthony ist begeistert, wie gut alle zusammenhalten: "Ich dachte, wenn man all diese Künstler zusammen in ein Haus bringt, könnte es eine Eigendynamik entwickeln und Konflikte geben. Aber es hat mich echt umgehauen, wie sie plötzlich zu einer Nation wurden. Und so würden sie es sehen - 'Wir sind eine Nation, wir alle zusammen'."

Anthony und Lopez fungieren als Moderatoren und Produzenten der Show. Ihm ist bewusst, dass es manche kaum fassen können, wie er mit der Mutter seiner Zwillinge Max und Emme noch zusammenarbeiten kann - wo die Trennung erst wenige Monate her ist: "Ich weiß, dass es die Leute schockt, das höre ich andauernd", lachte er. "Dabei schockiert es mich vor allem, dass es alle schockt."

Das Latin-Traumpaar war sieben Jahre lang zusammen und Anthony ist froh, dass es zwischen ihnen kein böses Blut gibt: "Zum Glück ist das nicht der Fall, offensichtlich. Wenn es so wäre, dann würde es wohl anders laufen", sagte der Star nachdenklich. "Aber so kann ich Ihnen sagen, dass es insgesamt eine wunderbare Erfahrung war."

Anthony ist optimistisch, dass immerhin die TV-Show eine Zukunft hat - nach dem Erfolg der ersten Staffel ist er überzeugt, dass es weitergehen wird: "Absolut. Wir sind mitten in den Vorbereitungen. Diese Projekt ist eine Leidenschaft… Ich freue mich darauf, es nochmal zu machen. Es ist größer als wir alle. Es ist eine Bewegung", schwärmte Marc Anthony.

Cover Media/red