Ressort
Du befindest dich hier:

Mariah Carey: Nagellacke für OPI

Das nennen wir "good Lack": Mariah Carey bringt nun eine limitierte Nagellack-Kollektion für OPI auf den Markt.


  • Mariah Carey für OPI: limitierte Kollektion mit 8 Nagellack-Nuancen.

    Bild 1 von 3 © PR
  • Mit ihrer Nagellack-Kollektion für OPI folgt Mariah Carey auf Nicki Minjai und die Kardashians.

    Bild 2 von 3 © Getty Images

Ihre Vorgänger heißen Nicki Minaj oder die Kardashians – nun stellt sich Sängerin Mariah Carey in die Reihe jener Stars, die eine eigene Nagellack -Kollektion für OPI kreieren dürfen.

Acht neue Farben beinhaltet die streng limitierte Kollektion: die Studionuancen Pink-Glitzer, Kupfer, Nude und Pflaume sowie vier matte Nagellack in Fuchsia, Schwarz, Blau und Lila. Alle Farben der Kollektion sind im Mariah Carey-Stil: gaaanz viel Glitter und Glamour, so wie sich die Sängerin auch auf der Bühne inszeniert.

Mariah Carey: Limitierte Nagellack-Kollektion

Suzi Weiss-Fischmann, OPI Executive VP und Artistic Director zu der Kollaboration: "Mariah ist ihre Schönheit sehr wichtig – vor allem die ihrer wunderbaren Fingernägel." Als Inspirationsquelle für die Nuancen dienten die Songs der Hitparaden-Queen, die schon 18 mal die Nr. 1 der Billboard-Charts belegten. So heißt etwa der schwarze Lack nach ihrem Hit ''Stay the Night'', der lilafarbene ''Get your Number“.

Die limitierte Kollektion (je ca. 15 Euro) ist ab Januar 2013 im ausgewählten Handel erhältlich.