Ressort
Du befindest dich hier:

Designerin Marina Hoermanseder wurde zum ersten Mal Mutter

Die österreichische Designerin Marina Hoermanseder hat eine kleine Tochter zur Welt gebracht. Die Babynews samt Foto verkündete die Wienerin auf Instagram.

von

Designerin Marina Hoermanseder wurde zum ersten Mal Mutter
© Getty Images

Lady Gaga und Katy Perry stehen auf ihre Kreationen, sie ist als Designerin international erfolgreich – und nun zum ersten Mal Mutter: Marina Hoermanseder hat eine kleine Tochter bekommen. Die Kleine trägt gleich drei Vornamen: Lotti Zoé Miami kam am Freitag zur Welt. Der dritte Name deutet auf den Zeugungsort hin. "Made in Miami" ergänzte die Designerin das Foto, auf dem sie das Ultraschallbild des Babys zeigte. Im Juni dieses Jahres verkündete die Wienerin die Schwangerschaft auf Instagram. Die Geburt sei gut verlaufen. Die kleine Lotti kam genau am Geburtstag von Hoermanseders Oma zur Welt.

Und auch Partner und Vater der Kleinen, Paul Mehling, ein ehemaliger American-Football-Spieler und Sport-Manager, zeigt sich glücklich. Auf Instagram postet er ein Bild gemeinsam mit seiner Tochter, eingekuschelt im Bett. Das Paar hat vor wenigen Monaten eine gemeinsame Wohnung in Berlin bezogen.

"Karrierefrau bleibt Karrierefrau"

Die Corona-Krise hätte auch ihre Vorteile gehabt, so Hoermanseder. Sie sei zwar mit der Maskenproduktion eingespannt gewesen, allerdings war es für die Designerin "nicht so stressig". Und auch für ihre Zukunft hat die 34-Jährige genaue Pläne, verrät sie gegenüber der "Krone" Anfang des Sommers: "Karrierefrau bleibt Karrierefrau - das ist ein Gen. Zu meinem Traum hat ein Baby dazugehört. Da gab es kein Entweder-Oder. Für mich wird sie meinen Erfolg perfekt machen und bereichern. Paul und ich werden eine moderne Lösung finden, um unsere beruflichen Wünsche dann auch umsetzen zu können."

Thema: Society