Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Tinktur steckt hinter Kylie Jenners reiner Haut

Man darf ja nicht alles glauben, was Stars promoten, aber wenn drei Promis sagen, dass sie wegen dieser Tinktur keine Pickel haben, dann lohnt es sich, dem nachzugehen.

von

Diese Tinktur steckt hinter Kylie Jenners reiner Haut
© 2019 Getty Images

It-Girl Kylie Jenner, Model Bella Hadid und "Riverdale"-Schauspielerin Lili Reinhart sind nicht gerade Frauen, die wir mit unreiner Haut assoziieren. Das mag einerseits daran liegen, dass alles drei genug Geld haben, sich teurer und effektiver Schönheitskuren zu unterziehen. Andererseits könnte aber auch dieses Produkt daran liegen: Drying Lotion von Mario Badescu. Denn dafür

Laut dem Namen soll das Mittelchen "trocknen". Das klingt zwar sehr unangenehm, wenn man es auf das ganze Gesicht bezieht, doch handelt es sich hier um ein Spot-On-Treatment. Dass heißt, man trägt die Tinktur nur auf jene Pickel und Mitesser auf, die man weghaben möchte. Wie das klappt? In dem Mittel sind Salicylsäure und Calamine enthalten. Sie haben die Eigenschaft, schnell zu trocknen und so die Entzündung zu minimieren. Vor allem Zinkoxid, dass auch in Deos zu finden ist, hat eine wundheilungsfördernde Wirkung.

Die Drying Lotion wirkt am besten über Nacht in den Pickel ein. Ob der dann am nächsten Tag wirklich komplett weg ist, wagen wir zu bezweifeln, aber laut vielen, unter anderem euphorischen, Reviews soll das Mittel durchaus wirksam sein. Doch man muss auch wissen, wie man die Tinktur richtig verwendet - das wahre Geheimnis des Drying Lotion, wenn man so will. Dies beschreibt eine Review auf Amazon sehr gut: "Die Lösung oben muss klar sein, unten setzen sich die Partikelchen und Wirkstoffe ab. Dazu muss die Flasche eine zeitlang ruhig stehen, witzige Anwendung, hat etwas gedauert, bis wir das "Geheimnis" ergründet hatten. Aber dann... Mit einem Wattestäbchen durch die Lösung in den hellrosa Bodensatz vorsichtig rein. Nicht darin herumstochern!!"

Ja, das Fläschchen schaut auf den ersten Blick sehr klein aus. Vor allem, weil es bei uns um die 20 Euro kostet. Doch da es sich um ein Spot-On-Treatment handelt, wird man (hoffentlich) nicht bald die ganze Flasche aufbrauchen...

Hier findest du die Drying Lotion:

Weitere Artikel, die deine Haut retten könnten: