Ressort
Du befindest dich hier:

Heute werden in Wien 4 Tonnen Wassermelonen verschenkt!

Ja, richtig gelesen: verschenkt! Weil der Sommer vorbei ist und in den Supermärkten die Wassermelonen vom Lebkuchen abgelöst werden, bleiben viele Landwirtinnen und Landwirte auf den leckeren Früchten sitzen und müssen sie wegwerfen. "Unverschwendet" will das verhindern und macht uns daher allen ein süßes Geschenk!

von

Auf diesem Markt in Wien werden 4 Tonnen Wassermelonen verschenkt
© iStockphoto.com

Die Menschen hinter “Unverschwendet” haben es sich zur Aufgabe gemacht, dass weniger Lebensmittel weggeworfen werden. Sie retten Obst und Gemüse, das im Müll landen würde obwohl es eine gute Qualität hat - etwa weil es zu klein, zu groß oder einfach zu viel ist - und machen daraus Gutes wie Sirup, Pesto, Marmelade, Chutney, Senf und mehr.

Über 30 Tonnen überschüssige, gute Wassermelonen, die es nicht in die Regale schafften, haben sie dieses Jahr angeboten bekommen: “Zu groß, zu viele Kerne, zu reif, falscher Zeitpunkt.” Einige Tonnen haben sie bereits in einen Wassermelone-Pfeffer-Sirup verarbeitet und verkaufen diesen ab Ende Oktober am Schwendermarkt, auf unverschwendet.at und in ausgewählten Läden.

Aber da ist noch einiges übrig: Und mit einer Aktion am Freitag, den 5. Oktober wollen sie darauf aufmerksam machen, dass es noch viel zu tun gibt in Sachen verschwendete Früchte und verschenken 4 Tonnen ca. 700 Stück) gerettete Wassermelonen!

Nach den folgenden Regeln kannst du deine kostenlose Wassermelone ergattern:

  • Pro Person nur 1 Wassermelone.
  • Große Melonen (bis zu 8kg) können vor Ort halbiert werden.
  • Die ersten 400, im im Facebook-Event dazu posten (Achtung: es zählen nur Einträge im Event auf der Pinnwand, keine Kommentare unter Posts!) können sich eine Wassermelone zur Abholung zwischen 14:00 und 15:00 reservieren.
  • Der Rest wird nach dem First-Come First-Serve-Prinzip ab 14:00 Uhr verteilt.
  • Gesamt sind es voraussichtlich ca. 700 Wassermelonen. Reservierungen bis zur Nummer 400 sollten höchstwahrscheinlich eine bekommen, ab Nummer 500 ist das Risiko leider höher, dass du keine mehr bekommst. Aus unterschiedlichsten Gründen (z.B. viele überreif und nicht mehr genießbar, viele sehr sehr große Melonen und dadurch geringere Stückzahl, ...) können es leider auch viel weniger Melonen sein!
  • Bitte halte dein Handy/Tablet bereit, um deine Reservierung zu zeigen für einen schnellen Ablauf.

Wann? 5. Oktober 2018, 14:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Schwendermarkt 18 (gegenüber Schwendergasse 29), 1150 Wien
Mehr + Reservierung: facebook.com
Du hast selber zu viel Obst und Gemüse in deinem eigenen Garten? Schau doch mal bei gartenernte.at vorbei - dort kannst du deine eigenen Überschüsse teilen.

Auf diesem Markt in Wien werden 4 Tonnen Wassermelonen verschenkt
Thema: Bio & fair

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .