Ressort
Du befindest dich hier:

Genuss in Gläsern

Die koch’ ich mir ein! Jetzt ist die rechte Zeit, um aromatische Sommerfrüchte für den Rest des Jahres zu bewahren. Wir haben alle Marmeladen-Klassiker, beste Einkoch-Bibeln, praktische Tipps & süße Etiketten zum Verschenken!

von

verschiedenen Marmeladen
© Thinkstock

Was gibt es Besseres zum Frühstück als ein frisches Croissant mit selbstgemachter Marmelade? Und der herrliche Genuss ist auch noch günstig: Die Früchte zum Einkochen kommen oft aus dem eigenen Garten oder sind saisonal bedingt im Supermarkt billiger als sonst. Bonus: Mit selbstgemachter Marmelade hat man bei Einladungen gleich ein persönliches Geschenk griffbereit. Wir haben die beliebtesten Klassiker mit Zwetschke, Marille, Erdbeere, Orange und Himbeere zusammengestellt.

Für deine Lieblings-Marmeladen!

Eine süße Idee: Damit du all die köstlichen Marmeladen nach WOMAN-Rezepten auch hübsch
präsentieren kannst, findest du hier 16 bunte Etiketten zum Download. Einige davon haben wir auf der Vorderseite schon beschriftet. Die anderen können mit einem netten Spruch oder einfach nur mit der Bezeichnung der jeweiligen Frucht versehen werden. Und auf der Rückseite ist noch Platz für Namen und das Herstellungsdatum. Gelocht, auf ein hübsches Bändchen gefädelt und um ein mit Tortenspitze dekoriertes Glas geknotet, hast du so das perfekte Mitbringsel für die nächste Einladung oder ein liebevolles Dankeschön-Geschenk.

Die leckeren Rezepte sowie alles rund um das Thema Marmelade findest du in der aktuellen WOMAN-Ausgabe 17/13.

Etiketten für Marmelade

Etiketten zum Download