Ressort
Du befindest dich hier:

Mary von Dänemark: Spaß im Schnee

Kronprinzessin Mary von Dänemark vergnügt sich mit ihrem Gatten Frederik und ihren vier Kindern im schweizerischen Verbier.


  • Prinzessin Mary von Dänemark beim Fotoshooting in Verbier.

    Bild 1 von 7 © woman.at
  • So ausgelassen wie hier mit ihren Kindern im Schnee sah man die dänische Prinzessin selten.

    Bild 2 von 7 © woman.at

Es hat am dänischen Königshof bereits Tradition: Kronprinzessin Mary, Kronprinz Frederik und ihre Kinder Isabella, Christian, Josephine und Vincent verbringen die Winterferien im Schweizer Nobelskiort Verbier – und verbinden den Familienurlaub immer auch mit einem offiziellen Fotoshooting. Das traditionelle Fotoshooting ist fester Bestandteil ihres Urlaubs – damit die Familie danach beim Skifahren von den Paparazzi in Ruhe gelassen wird.

Prinzessin Mary: Ausgelassen im Schnee

Die Schweizer Bergluft hat den sympathischen und skandalbefreiten Royals offenbar gut getan – denn so lustig und fröhlich präsentierte sich das dänische Prinzenpaar selten.

Mary, die vor wenigen Tagen 44 Jahre alt wurde, tobte wild mit ihren Kindern im Schnee umher – und lachte dabei fast noch mehr als ihre Kids. Auch der 44-jährige Ehemann Frederik hatte an der Aktion sichtlich Spass.

Erst vor kurzem hatt das norwegische Prinzenpaar Victoria und Daniel von Schweden ihre Schnee-Fotos mit Töchterchen Estelle veröffentlicht.