Ressort
Du befindest dich hier:

Mascara: Welche Bürste macht was?

von

Wimperntusche ist eine der größten Herausforderungen beim Einkaufen von Make-up. Meistens soll sie schwarz sein, aber wo ist der Unterschied zwischen all den Formen?


Mascara Bürsten © Bild: istockphoto.com

Sanduhr-Form


Diese Form eignet sich für weniger dichte Wimpern, denn die sanduhrähnliche Bürste erreicht mit den längeren Borsten am Ende jedes noch so kleine Härchen am Rand des Wimpernkranzes. Somit erreicht man ein optisch verdichtetes, nahezu lückenloses Ergebnis.