Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Matratze entlarvt Seitenspringer!

Du misstraust deinem Partner? Dann wird dich diese Info freuen: Hersteller Durmet hat die erste Matratze entwickelt, die einen Seitensprung entlarvt.


Diese Matratze entlarvt Seitenspringer!
© iStockphoto

Eifersüchtige Charaktere hüpfen jetzt vermutlich gleich einen Freudentanz auf ihrer Bett-Matratze. Denn der spanische Hersteller Durmet will die erste Matratze entwickelt haben, die bei einem Seitensprung zwischen den eigenen Laken Alarm schlägt.

Was sich kurios anhört, erklärt der Matratzenbauer auf seiner Homepage folgendermaßen: Sensoren an den Federn der Matratze und eine Kontaktzonenerkennung entschlüsseln ungewöhnliche Bewegungen, die auf der Liebesstatt stattfinden. Bounce, bounce – schon herrscht Alarmcode Red.

Die Meldung über die Bettgymastik wird über eine App an das Smartphone des Matratzenbesitzers geschickt. Wie DigitalTrends berichtet, werden dabei Infos wie Stoßfrequenz (!) oder auch die Intensität des Sex vermeldet. Der Gehörnte kann dann flugs den Heimweg antreten und den untreuen Partner womöglich in flagranti erwischen.

Die genaue Funktionsweise der Seitenspringer-Detektion-Matratze wird hier im Video erklärt:

Was allerdings noch nicht ganz ausgeschlossen werden kann: Dass es sich bei der Anti-Seitensprung-Matratze um einen ziemlich genialen, weil hochprofessionell aufbereiteten Hoax handelt. Denn im Moment können auf der Website nur E-Mail-Bestellungen aufgegeben werden (eine Preis-Info fehlt) – und die begleitende App ist (aktuell) weder im App- noch im Google-Play-Store zu finden...

Thema: Sex & Erotik