Ressort
Du befindest dich hier:

Maulwurfkuchen mit Banane und Schokoade

Nicht nur Kinder haben an diesem besonders süßen Maulwurfshügel ihre helle Freude: Auch Erwachsene wollen sich von diesem Schoko-Bananen-Kuchen definitiv ein Stück abschneiden!


Kategorie: Desserts

© Video: G+J Digital Products
Maulwurfkuchen mit Banane und Schokoade
100 g warme Butter + etwas für die Form
120 g Zucker
150 g Mehl
30 g Kakao
1 TL Backpulver
2 Eier
75 ml Milch
Für die Füllung:
3 Bananen
60 g Schokoflocken
2 Becher Schlagobers
2 Pkg. Sahnesteif

Zubereitung - Maulwurfkuchen mit Banane und Schokoade

  1. Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig herstellen. Eine Springform (26 cm) einfetten. 30 Minuten bei 170°C backen.

  2. Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen. Mit einem Esslöffel 1/2 cm tief aushöhlen, dabei einen Rand von 2 cm stehen lassen. Die Krümel in einer Schüssel grob zerkleinern.

  3. Bananen schälen, der Länge nach halbieren und mit der flachen Seite auf den ausgehöhlten Boden legen.

  4. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen. Die Schokoflocken unterheben. Die Creme kuppelartig bis an den Rand auf den Boden streichen und mit den Gebäckkrümeln bestreuen. Ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Thema: Desserts