Ressort
Du befindest dich hier:

Die kleinen McDreamys: Patrick Dempseys Familie

Stolz präsentierte Schauspieler Patrick Dempsey bei der Premiere zu "Bridget Jones 3" seine gesamte Familie am roten Teppich - und beendete damit auch endgültig die Gerüchte über seine Ehe!


Premiere Bridget Jones 3
© 2016 Getty Images

Ganze 12 Jahre ist es her, dass der letzte Teil der Bridget Jones-Reihe über die Kinoleinwände flimmerte. Jetzt ist es endlich soweit und wir können wieder mit der sympathisch tollpatschigen Romanheldin, die all ihre Abenteuer in Tagebuchform für uns festhält, mitfiebern!

Zur Weltpremiere in London schritten die Stars des Films über den roten Teppich, wobei vor allem einer ins Auge stach. Nicht nur, weil Patrick Dempsey uns seit seinen unvergessenen Auftritten in der TV-Serie "Grey's Anatomy" stets zum Schmachten bringt, sondern auch, weil der 50-Jährige gleich mit seiner gesamten Familie erschien!

Seit 1999 ist er mit Jill Fink verheiratet und die beiden haben zusammen drei Kinder: Tallula Fyfe (14), Darby Galen (9) und Sullivan Patrick (9). Aber eigentlich hatte das Paar nach 15 Ehejahren Anfang 2015 die Scheidung eingereicht. Durchgezogen haben sie das jedoch nie, stattdessen haben sie die Krise überwunden und zeigen sich nun stärker als zuvor! Und daran lassen sie händchenhaltend die ganze Welt teilhaben!

Renée Zellweger erschien ebenso wunderbar entspannt in einem hinreißenden Kleid von Elsa Schiaparelli. Diesmal musste sie auch keinen Zunehm-Abnehm-Marathon für die Rolle durchmachen, wie die letzten beiden Male, wo sie jeweils 15 Kilo zulegte und danach wieder abnahm. Denn im dritten Teil von "Bridget Jones" wird gezeigt, dass selbst mit dem Wunschgewicht das Leben nicht auf einmal perfekt wird und man sich daher nicht von Diäten beherrschen lassen sollte.

Premiere Bridget Jones 3

Hast du den Trailer noch nicht gesehen? Dann kannst du das hier nachholen:
1. Trailer zu "Bridget Jones' Baby"
2. Trailer zu "Bridget Jones' Baby"

Und wie sieht es mit Traummann Mark Darcy (alias Schauspieler Colin Firth) aus? Schließlich lässt Romanautorin Helen Fielding denselben im dritten Buch sterben. Aber zum Glück basiert der Film nicht auf dem Buch, sondern auf Kolumnen der Autorin und somit kämpfen Colin Firth und Patrick Dempsey im Kino um Bridgets Herz - und Bauch! Aber wer tatsächlich der Vater ihres Babys ist, wussten nicht einmal die Darstellenden selbst! Schließlich wurden drei alternative Enden gedreht!

Premiere Bridget Jones 3
Colin Firth, gemeinsam mit Ehefrau Livia Giuggioli - die beiden sind bereits seit 1999 miteinander verheiratet.