Ressort
Du befindest dich hier:

Megan Fox beleidigt "hässliche" Frauen

Schauspielerin und Neo-Mama (?) Megan Fox findet sich offenbar sehr hübsch. Und beleidigt mal eben in einem Interview "hässliche" Frauen.

von

Megan Fox beleidigt "hässliche" Frauen
©

"Transformers"-Star und Marilyn Monroe-Fan Megan Fox ist der absolute Traum vieler Männer. Die Bewunderung dürfte der jungen Dame wohl etwas zu Kopf gestiegen sein, denn scheinbar findet Megan sich selbst sehr, sehr, sehr hübsch.

Ist Megan hot – or not?
In einem Interview mit der französischen Zeitschrift Jalouse tönte die hübsche (wenn auch etwas operierte) Megan: „Ich kann gut mit meinem Image leben. Ich kann mich wirklich nicht beklagen. Mein Gott: Ich würde echt nicht mit einem hässlichen Mädchen tauschen wollen.“

Nun ist ja gegen eine gesunde Portion Selbstbewusstsein nichts zu sagen – aber die Beauty scheint wohl doch etwas zu sehr überzeugt von sich. Dass ihre Aussagen nicht wirklich sympathisch sind, dürfte Megan nach Veröffentlichung des Interviews auch gedämmert sein.

Megan rechtfertigt sich.
Auf ihrer Facebook -Seite versucht Megan deshalb nun eine Rechtfertigung: „Der Kommentar, der Zusammenhang und die Aussage sind verdreht und falsch wiedergegeben worden. Ich habe das Interview auf Englisch gegeben, dann wurde es ins Französische übersetzt und nun zurück ins Englische.“

Sie habe solche Kommentare nicht von sich gegeben, betont Megan noch einmal. Ob es wirklich nur ein Übersetzungsfehler war?