Ressort
Du befindest dich hier:

Meghan Markle: Dieses Couture-Kleid bezahlte sie selbst

Mit Meghan Markle kehrt ein neuer Stil im Buckingham Palace ein. In mehrfacher Hinsicht. Ihr Couture-Kleid zahlte sich die Schauspielerin selbst...


Meghan Markle: Dieses Couture-Kleid bezahlte sie selbst

Meghan und Harry: Dieses Kleid zahlte sie aus eigener Tasche

© 2017 Alexi Lubomirski/Getty Images

Meghan Markle hat selbst eine Karriere aufgebaut, ehe sie Prinz Harry begegnete und ihm, vor allem aber auch den umfangreichen Repräsentationspflichten zuliebe ihren Beruf als Schauspielerin aufgab. Dass sie eine emanzipierte, selbstständige Frau ist, bewies die amerikanische Schönheit nun auch im Rahmen des offiziellen Verlobungs-Shootings.

Denn statt sich von einer Palast-Stylistin einkleiden zu lassen oder sich aus dem Budget der Royals zu bedienen, zahlte Meghan Markle ihre aus bodenlangem Tüllrock und Goldranken-Verzierungen bestehende Couture-Robe von Ralph & Russo aus eigener Tasche. Das bestätigte nun auch der Palast: "Es war ein Privat-Kauf."

Finden wir großartig! Aber wir lieben ja Meghan Markle sowieso spätestens seit wir dieses Video fanden, in dem sie erzählt, wie sie bereits mit 11 Jahren zur Feministin wurde:

Thema: Meghan Markle