Ressort
Du befindest dich hier:

Hahaha: Das schenkte Meghan Markle der Queen zu Weihnachten

Was schenkt man einer Königin zu Weihnachten? Meghan Markle kaufte der Oma ihres zukünftigen Ehemannes ein lustiges Geschenk!


Hahaha: Das schenkte Meghan Markle der Queen zu Weihnachten

Hahaha

© 2018 Getty Images

Was schenkt man der Königin von England zu Weihnachten? Wir sind uns sicher, dass Queen Elizabeth genügend Handschuhe, Juwelen (könnten wir uns sowieso nicht leisten) und Teesets hat. Was wünscht sie sich dann? Selbstgestrickte Pullover für ihre Corgis vielleicht? Als wären Geschenke für Schwiegereltern nicht schon schwer genug, doch die Oma des Verlobten, die auch noch die Königin Englands ist, zu beschenken muss wahrlich der Horror sein.

Meghan Markle, die Weihnachten im Buckingham Palace verbrachte, machte daraus keinen großen Hehl, denn statt die Queen beeindrucken zu wollen, erlaubte sie sich einen Spaß! Sie schenkte der Königin einen singenden Hamster.

Richtig gelesen. Einen singenden Hamster. Die Königin von England bekam zu Weihnachten ein Spielzeug. Anscheinend gibt es im königlichen Haushalt die amüsante Tradition sich gegenseitig Spaßgeschenke zu kaufen. Irgendwie süß und bodenständig.Laut "The Daily Mail" kam das Geschenk bei der Königin sehr gut an. Sie lachte sogar und sagte: „Der Hamster kann meinen Hunden Gesellschaft leisten.“