Ressort
Du befindest dich hier:

Ihr müsst Meghan Markles natürliches Haar sehen!

Ihre weichen, sanften Wellen sind eines der Markenzeichen von Meghan Markle. Doch das natürliche Haar der künftigen Herzogin sieht ganz anders aus:

von

Ihr müsst Meghan Markles natürliches Haar sehen!

So kennen wir Meghan Markle: Mit seidig gewelltem Haar

© 2017 Getty Images

Egal, ob sie am Set der Serie "Suits" erschien, über den Red Carpet flaniert oder ihre Verlobung mit Prinz Harry offiziell macht: Meghan Markle hat nie einen "Bad-Hair-Day". Die ehemalige Schauspielerin und künftige britische Herzogin ist bekannt für ihre geschmeidigen, voluminösen Wellen, die weich über ihre Schultern fallen. Welcher Haarpflege-Serie sie dieses glänzende Haar zu verdanken hat – für dieses Wissen würden wir einiges geben ;-)

Was wir bislang nicht wussten: Dass Meghan Markles Haar offenbar künstlich geglättet wurde. Denn auf Twitter wurden nun Fotos veröffentlicht, die Meghan als junges Mädchen mit kräftiger Afro-Krause zeigen. Wahnsinnig süß!

Die ehemalige amerikanische "Miss Teen USA", Kamie Crawford, postete die Fotos und schrieb dazu: "Wir haben LOCKEN im Königspalast! Ich starte hiermit eine Petition, dass Meghan ihr Haar im Palast manchmal auch wieder natürlich trägt!"

Ha, lässig wäre das schon!