Ressort
Du befindest dich hier:

Meghan & Harry feiern Weihnachten nicht mit der Queen

Meghan Markle und Prinz Harry leben für Royal-Verhältnisse schon ein ungewöhnliches Leben. Doch ist es okay, Weihnachten nicht mit der Queen zu feiern?

von

meghan markle verlobungskleid
© 2019 Getty Images

Normalerweise sind ja strenge Traditionen an das Weihnachtsfest bei der Queen gebunden. Zum Beispiel hat die Monarchin im Vorjahr Meghan Markle und ihre Mama Doria Ragland ziemlich wahrscheinlich gewogen. (Woher dieser merkwürdige Brauch kommt, lest ihr hier!) Doch heuer kann Meghan ihrer Schwiegeroma wohl keinen singenden Hamster schenken – also zumindest am Weihnachtsabend nicht. Denn sie und Prinz Harry haben beschlossen, heuer nicht mir der Queen zu feiern.

royals weihnachten
Die Royals an Weihnachten 2018.

Das klingt jetzt ziemlich dramatisch und man fragt sich, ob ein familiärer Skandal dahintersteckt. Doch nichts von alledem! Denn sogar das Vorzeigepärchen Kate & William haben sich 2012 eine weihnachtliche Auszeit genommen und bei den Middletons gefeiert. Warum? Weil die frische Kleinfamilie einfach auch mal unter sich bleiben möchte. Angeblich findet die Queen das voll okay. Sprecher des Königshauses ließen verlautbaren, dass Königin Elizabeth II. dem Plan ihren Segen gegeben hat.

Wo Meghan & Harry feiern werden, siehst du im Video:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: