Ressort
Du befindest dich hier:

Meghan Markles Ex plant TV-Serie über Ex, die einen Prinzen datet

So ein Zufall aber auch: Trevor Engelson, der Ex-Mann von Schauspielerin Meghan Markle, die aktuell mit Prinz Harry zusammen ist, produziert gerade eine neue TV-Serie über eine Person, deren Ex bald einen Royal heiratet.


Ex von Meghan Markle plant TV-Serie über jemanden, dessen Ex einen Prinzen datet
© Getty Images

"Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig." Sätze dieser Art liest man oft im Abspann von Filmen oder Serien. In diesem Fall jedoch kann man gewisse Parallelen zur Realität wohl wirklich nicht leugnen: Denn Trevor Engelson, der von 2011 bis 2013 mit Meghan Markle (bekannt aus der Serie "Suits") verheiratet war, dürfte mit dieser neuen Serie vielleicht doch etwas ganz Wirkliches aufarbeiten.

Wie "Deadline" berichtet, arbeitet er gerade als Produzent an einer neuen TV-Comedy, die sich um eine Person dreht, deren Ex bald ein Mitglied des britischen Königshauses heiraten wird. Und schließlich datet seine Ex im echten Leben bekannterweise aktuell Prinz Harry.

Die erste Inhaltsangabe zur Serie, die von "Modern Family"-Autor Danny Zuker geschrieben und dessen Pilotfolge bei Fox ausgestrahlt werden wird, lautet: "Eine Scheidung ist schwer. Geteiltes Sorgerecht für die Kinder noch schwerer. Aber geteiltes Sorgerecht mit der britischen Royal Family, weil deine Ex einen Prinzen heiratet, ist noch einmal ein ganz neues Level."

Entstanden ist die Idee angeblich, weil Engelson gemeinsam mit seiner Co-Produzentin darüber gewitzelt hat, wie es wohl wäre, wenn er und Meghan Kinder gehabt hätten. Und diese Idee spannen sie weiter und präsentierten schließlich die Idee einer Agentur in Hollywood. Allerdings ist man dennoch darauf bedacht, zu betonen, dass die in der Serie auftauchenden Charaktere nichts mit den realen zu tun hätten. Na, ob wir das glauben können...

Ex von Meghan Markle plant TV-Serie über jemanden, dessen Ex einen Prinzen datet
Trevor Engelson