Ressort
Du befindest dich hier:

Eine Million: So kostspielig dürfte Meghans Schwangerschaft gewesen sein

Mittlerweile hat Meghan des öfteren Kritik für ihren ausschweifenden Lebensstil bekommen. Nun wurden die Kosten ihrer Schwangerschaft zusammengerechnet.

von

Eine Million: So kostspielig dürfte Meghans Schwangerschaft gewesen sein
© Getty Images

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) sind vor über einer Woche Eltern eines Sohnes geworden. Noch während ihrer Schwangerschaft hatte die frischgebackene Mutter für ihr Wohlbefinden weder Kosten noch Mühen gescheut. Sie sorgte nicht nur für ausreichend Umstandsmode für knapp 590.000 Euro, sondern auch für viele weitere Annehmlichkeiten, die ihr die Geburt von Baby Archie erleichtern sollten wie zum Beispiel ein Aufenthalt im Spa oder eine Akupunkturbehandlung.

Und auch ihre Babyparty in New York hat sich die ehemalige Suits-Darstellerin einiges kosten lassen. Wie die britische Zeitung Daily Mail berichtet, soll Meghan über 1 Millionen Euro ausgegeben haben. Wie viel von ihrem eigenen Kapital stammt, ist nicht bekannt. Im Video seht ihr die genaue Auflistung und alle Bilder: