Ressort
Du befindest dich hier:

Die Mehlspeisenfräulein aus Graz!

Selten haben wir so herzige Backkreationen gesehen, wie diese hier der beiden Mehlspeisenfräulein aus Graz. Uns haben sie das Rezept für einen Weihnachts-Cupcake verraten!

von

Lisi&Vera Mehlspeisenfräulein

Gestatten, die beiden Mehlspeisenfräulein aus Graz!

© bliss&delight by Nicole Manninger

Sie sind süß, herzig anzusehen und außerdem total im Trend! Ja, wir sprechen hier von Cupcakes. Aber auch von den beiden Mehlspeisenfräulein Lisi Köhl (25) und Vera Straschek (28) aus Graz, die sie backen. In Graz sind die beiden Mädls schon länger in aller Munde bzw. sind das ihre Backkreationen. Denn die Torten, Cupcakes und Tartelettes von Mehlspeisenfräulein sind anders, als all das Gebäck, das man sonst hierzulande bekommt.

Auf der Facebook-Seite von Mehlspeisenfräulein kann man viele, viele Fotos ihrer Backkreationen bestaunen und wir schwören: Bei jedem einzelnen Bild kam uns ein "Ohhhh" oder "Mhhhh..." aus! Das ist Backkunst auf ganz hohem Niveau.

Kennengelernt haben sich Vera und Lisi auf der Uni. Dass sie eine Leidenschaft für Zuckerglasuren und mehrstöckige Schokoladengebilde teilten, bewegte sie dazu die Meisterschule der Konditorei zu absolvieren und schließlich ein kleines Unternehmen zu gründen.

Lisi&Vera Mehlspeisenfräulein
Lisi und Vera inmitten ihrer Backkreationen

Mehlspeisenfräulein gibt es leider noch nicht als eigene Bakery mit fixem Standpunkt. Dafür dürfen sich alle Nicht-Grazer freuen, denn die beiden Zuckermädchen kann man auf Anfrage bestellen. So haben sie beispielsweise schon für Veranstaltungen wie den Steirischen Herbst oder das Szenelokale Blendend in Graz gebacken.

Wer die Köstlichkeiten von Mehlspeisenfräulein einmal live vernaschen möchte, der kann zu einem ihrer Pop-up-Bakeries kommen. Die Termine dafür findet ihr auf ihrer Facebook-Seite.

Und weil bald Weihnachten ist, waren Lisi und Vera so lieb uns eines ihrer tollen Weihnachtsrezepte zu verraten!

»Rezept "Brownie Cupcake mit Lebkuchen Topping"«
Brownie-Cupcake mit Lebkuchen Topping Rezept

Für den Cupcake Boden:
Das Rohr auf 180°C bei Ober und Unterhitze vorheizen.
200g dunkle Schokolade und 200g Butter über Wasserdampf schmelzen. In der Zwischenzeit 4 Freilandeier mit 150g Zucker sehr schaumig schlagen. Überkühlte Schoko-Butter-Mischung dazugeben. 150g Mehl, 100g Kakaopulver und 3TL Backpulver einmelieren, durchmixen und zum Schluss noch 200g Sauerrahm unterheben.
Die Masse ca. 2/3 hoch in Papierförmchen füllen, Förmchen in ein Muffinblech stellen und für ca. 17 Minuten bei 180°C backen.

Für das Lebkuchen Topping:
250ml Schlagobers mit 200g dunkler Schokolade unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und von der heißen Herdplatte ziehen. 1 EL Lebkuchengewürz einrühren und über Nacht im Kühlschrank kalt werden lassen. Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Mixer aufschlagen. In einen Spritzsack füllen und mit einer Sterntülle aufdressieren.

Lisi und Vera wünschen viel Spaß beim Nachbacken :)

Brownie-Cupcake mit Lebkuchen Topping Rezept
Thema: Rezepte