Ressort
Du befindest dich hier:

Ring-Stacking: So kombinierst du mehrere Ringe an einer Hand!

Du willst mehrere Ringe an einer Hand tragen? Ring-Stacking oder Ring-Layering nennt sich der Trend - wir zeigen dir die schönsten Ringe dafür!

von

Ring-Stacking: So kombinierst du mehrere Ringe an einer Hand!

Zarte Accessoires ergeben zusammen ein wahres Kunstwerk

© Pinterest: Vicki Schmidt

In letzter Zeit hat zarter Schmuck die Nase vorn, wenn es um Modetrends geht; und es sieht nicht danach aus, als ob der Trend in nächster Zeit in eine andere Richtung gehen würde. Also legt eure Statement-Ketten beiseite – denn wir stehen derzeit auf zierliche Accessoires, die wir buchstäblich zu *allem* tragen können. Wenn du dem unauffälligeren Schmuck, den du täglich trägst, ein kleines Update verpassen möchtest, empfehlen wir Ring-Stacking.

Was das bedeutet? Mehrere Ringe an einem Finger oder der Hand zu tragen. Verschiedene Materialien, Stärken und Styles machen den Look perfekt. Es geht darum, den höchstpersönlichen Style auszudrücken. Wir empfehlen drei bis fünf Ringe pro Hand, die jeweils am besten zu deinem Stil passen. Von lässigen und eleganten Ringen bis hin zu auffälligeren Designs sind der Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt!

Ring Layering - so funktioniert Ring-Stacking:

Diese Ringe sind perfekt, um zu mehrt getragen zu werden

Das könnte dich auch interessieren:

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden